300 Jahre Tradition im 4-Sterne Hotel

16. Jahrhundert

Das Hotel Post gehört zu den ältesten Häusern in Sils-Maria und wurde als Bauernhaus im 16. Jahrhundert gebaut.

1928

Agostino Prevosti, der damalige Besitzer des Hauses begann mit der Umnutzung, indem er im 1. Stock das Restaurant Pöstli eröffnete.

1932

Der Heustall hat ausgedient und musste einem grossen, hellen Saal weichen. Dieser stand den Bewohnern von Sils-Maria für verschiedene Anlässe und Feste zur Verfügung.

1954

Die nächste Generation der Prevostis entschied einige Jahre nach der Übernahme des Restaurants, das Hauptgebäude um zwei Stockwerke zu erweitern. So konnten nun erstmal 24 Feriengäste im Haus beherbergt werden.

1988

Das Haus blieb weiterhin in der Familie und konnte stetig erweitert werden. Das 4-Sterne-Hotel, wie wir es heute kennen, wurde 1988 in einem grossen Um- und Neubau errichtet.

2019

Nach vier Generationen Familienbetrieb, wurde das Hotel in neue Hände gegeben. Die AG Post & Mercatorium, die auch das benachbarte Hotel Edelweiss leitet, übernimmt das Haus und führt es wie bisher als Hotel Post weiter.

Durch die Zusammenführung der beiden Häuser dürfen unsere Gäste nun von erweiterten Angeboten und grösserer Auswahl profitieren.