Der Himmel ist zum Greifen nahe und unerschöpflich scheint die wechselbunte Lichtfülle und Farbenpracht der Oberengadiner Seen. Nietzsche beschrieb Sils als sein "Land der silbernen Farbtöne", in ihrem fast schon überirdischen Glanz - am Rande des Himmels.

Nietzsche, Hesse, Rilke, Dürrenmatt, Grass und viele andere freuten sich darüber hier weilen zu dürfen - in einer immer virtuelleren Welt fasziniert Sils auch heute noch mit seinen atemberaubenden Sonnenuntergängen auf der Halbinsel Chastè, dem silbernen Leuchten der Gletscher im Fextal oder ...

Oberengadiner Seenlandschaft Hotel Post Sils

Sils - mitten in der Oberengadiner Seenlandschaft

Steg am Silsersee Hotel Post Sils

Schiffssteg am Silsersee mit dem markanten Piz da la Margna

Fuorcla Surlej Corvatsch Bernina Roseg

Grandiose Aussicht zum Piz Bernina von der Fuorcla Surlej, ein einfach zu erreichendes Wanderziel

Oberengadin Skipiste Corvatsch Furtschellas

Die Sonne strahlt über die gefrorenen Seen und auf die Skipisten am Piz Corvatsch/Furtschellas

Kirche Sils-Baselgia Hotel Post Sils

Die liebliche Kirche von Sils-Baselgia

Hotel Post Sils Engadin

Deutsch | English

HOTEL POST Sils-Maria **** | Via Runchet 4 | CH-7514 Sils/Segl-Maria Engadin
Tel. +41 (0)81 838 44 44 | mail@hotelpostsils.ch | www.hotelpostsils.ch
 
| Offene Stellen/Jobs | Sitemap | Impressum
Engadin Seen bei Sils Silvaplana St. Moritz
Willkommen in Sils-Maria Engadin